logo ES50

Das Wichtigste
auf einen Blick

Kontakt

Englisches Seminar
Universitätsstraße 150
D-44801 Bochum

Geschäftszimmer
Lage: GB 6/133
Öffnungszeiten: mo-fr 08:30-12:30 und nach Vereinbarung
Tel.: +49 234 32 22589
Fax: +49 234 32 14743
E-Mail: es-geschaeftszimmer -AT- rub.de

Studienfachberaterin
PD Dr. Monika Müller
E-Mail: fachberatungenglisch ~~~AT~~~ rub.de
Raum: GB 5/141
Tel: +49-234-32-25066
Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit: di/do 9:30-12:30
Urlaub vom 15.9. bis 23.9.

play
pause
Nr

News – Aktuelle Mitteilungen

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2016/17

2016-09-28

» Mehr...


Neue Lehrveranstaltungen im WS 2016/17

2016-09-28

Folgende zusätzliche Veranstaltungen stehen ab sofort in Campus/VSPL zur Anmeldung zur Verfügung:

  • Introduction to English Linguistics
    Gruppe C: 2 st, di 10-12, GABF 04/414 (Wilson)
  • Introduction to Literary Studies
    Gruppe H: 2 st, mi 14-16, GB 5/38 (Goth)
  • Seminar Aufbaumodul Linguistik
    World Englishes: 2 st, mo 8-10, GABF 04/613 (Wilson)
    » Seminarbeschreibung World Englishes


Kursanmeldungen über Campus/VSPL für das Wintersemester 2016/17

2016-09-15

Es gelten die folgenden Anmeldezeiten:

Beginn
Ende
BA-Aufbaumodule & MA/MEd-Veranstaltungen
Mo, 19. September 2016, 10.00 Uhr
Fr, 14. Oktober 2016, 14.00 Uhr
BA-Basismodule
Mo, 19. September 2016, 10.00 Uhr
Do, 20. Oktober 2016, 14.00 Uhr

» Mehr...


Informationen zum Wiederholungstermin für die Zentralklausur Grammatik BM (Resit SS 2016)

2016-09-01

Termin: Freitag, 14.10.2016, 9.30 – 11 Uhr

Raum: HGA 10

Teilnahme und Anmeldung:

Alle Studierenden, die an der Zentralklausur am 23.07.2016 teilgenommen, diese aber nicht bestanden haben, sind automatisch beim Wiederholungstermin dabei.

Alle anderen Studierenden melden sich bitte in einer meiner Sprechstunden bis spätestens 20.09.2016 in GB 5 /137 für den Resit an. Dies gilt auch für die Studierenden, die sich zwar für den Haupttermin angemeldet hatten, aber nicht erschienen sind.

Ohne vorherige Anmeldung ist in diesen Fällen eine Teilnahme an der Wiederholungsklausur nicht möglich.

Dr. Claudia Ottlinger
- Leiterin AG FSA -


Information zum Latinum als Voraussetzung für den Master of Education

2016-08-30

Mit der Änderung des Lehrerausbildungsgesetzes (LABG) 2009 und der sich anschließenden Änderung der Lehramtszugangsverordnung (LZV) im Herbst 2016 wird das Latinum als Voraussetzung für den Erwerb des Master of Education im Fach Englisch als gesetzliche Vorgabe abgeschafft.

Die Abschaffung des Latinums im Fach Englisch gilt rückwirkend für alle Studierenden, die nach der M.Ed.-Prüfungsordnung (GPO-M.Ed.) vom 11.01.2013, also mit integriertem Praxissemester, studieren.

Studierende, die noch unter den Bedingungen des Modellversuchs, also nach der GPO-M.Ed. vom 12.10.2005 (einschließlich aller Änderungen), studieren, müssen weiterhin das Latinum gemäß den für sie geltenden fachspezifischen Bestimmungen nachweisen.


Wegfall des Übergangssemesters ab WS 2015/16

2016-08-30

Mit Beginn des WS 2015/16 ist die Möglichkeit, bereits als B.A.-Studierende/r für ein Semester Masterveranstaltungen zu belegen, entfallen. Sollten Sie planen, ein Masterstudium aufzunehmen, können Sie dies erst nach vollständigem Abschluss des B.A., nach Bewerbung und erfolgter Zulassung im Laufe des vorangegangenen Semesters tun. Bitte beachten Sie die gültigen Fristen für die Bewerbung.

» Bewerbungsportal der RUB


Ergebnisse und Abholung der Zentralklausur Grammatik BM vom Haupttermin SS 2016

2016-07-26

Die Ergebnisse der Zentralklausur Grammatik BM vom 23.07.2016 werden spätestens am 10.09.2016 in VSPL eingetragen. Die Klausuren können anschließend bei der Erstkorrektorin oder dem Erstkorrektor abgeholt werden. Die Einteilung ist wie folgt:

Buchstabengruppe Name des Erstkorrektors
A – Hec Minow
Hei – Rei Ottlinger
Reu – Z Zucker

» More...


Reform der M.Ed. Prüfungsordnung 2013 (LABG 2009)

2015-11-24

Im Zuge der jüngsten Reakkreditierung des M.Ed.-Studiengangs haben sich einige Änderungen in der Prüfungsordnung und in den Fachspezifischen Bestimmungen im Fach Englisch ergeben. Diese beziehen sich größtenteils auf die Ermittlung der Modulnoten in den vier Prüfungsrelevanten Modulen. Für Studierende, die sich zum Sommersemester 2016 in den M.Ed. einschreiben, gelten verpflichtend die neuen Regelungen.

Studierende, die im Wintersemester 2015/16 bereits in den M.Ed. eingeschrieben sind, sollten sich im Servicezimmer persönlich beraten lassen.